Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Jenseits der „Massenmedizin“ genießen wir in unserem eher familiären Haus seit Jahren eine sehr hohe Patientenzufriedenheit. Verkehrstechnisch ideal angebunden, versorgen wir als Krankenhaus der breiten Grund- und Regelversorgung mit vierzehn Fachschwerpunkten in sechs Haupt- und Belegabteilungen sowie kooperierenden Disziplinen ein Gebiet mit knapp 110.000 Einwohnern. Aktuell werden jährlich rund 7.100 stationäre und ca. 21.000 ambulante Patienten behandelt – mit überdurchschnittlicher Behandlungsqualität. Eine Sozialstation, eine Kurzzeitpflegeeinrichtung mit Tagespflege, eine Praxis für Physiotherapie sowie ein Facharztzentrum mit internistischer, rheumatologischer, orthopädischer und chirurgischer Praxis runden unser Leistungsangebot ab.

Die Sozialstation Alsfeld/Romrod ist ein ambulanter Pflegedienst, der in den Städten Alsfeld, Romrod, Grebenau und Ottrau tätig ist. Die Station bietet ein umfassendes Angebot an Leistungen der Alten- und Krankenpflege, Hauswirtschaft sowie der Betreuung.

Unser flexibles Arbeitszeitmodell berücksichtigt auch familienfreundliche Zeiten, die Ihrer Familien- und Lebensplanung entgegenkommt (z.B. Kindergarten- und Schulzeiten, Pflegezeiten für Angehörige, usw.)

Wir suchen für unseren ambulanten Dienst zum nächstmöglichen Termin (in Voll- und Teilzeit)

Pflegefachkraft (m/w/d) / Pflegehilfskraft (m/w/d) in der ambulanten Pflege

Das erwartet Sie:

  • Pflege für Klienten zu Hause in der eigenen Wohnung
  • Planung, Organisation, Gestaltung, Steuerung und Evaluation von Pflegeprozessen und Pflegediagnostik
  • Umsetzung der standardisierten Behandlungs- und Pflegekonzepte 
  • Unterstützung, Begleitung, Beratung von Menschen zu ihrer Lebensgestaltung
  • Pflegedokumentation

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung als Pflegefachkraft (m/w/d) 
  • oder Ausbildung zum Pflegehelfer (m/w/d) 
  • oder Ausbildung zum Altenpflegehelfer (m/w/d) 
  • oder Erfahrung im Bereich der Pflege (gerne auch Quereinsteiger)
  • Empathie und Freude am Umgang mit Menschen
  • Dienstleistungs- und Serviceorientierung
  • Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Pflichtbewusstsein

Das bieten wir:

  • Flexible Arbeitszeiten (nach individueller Absprache)
  • Ein nettes, aufgeschlossenes Team, das Sie auch professionell einarbeitet
  • Fachliche Fort–und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigtes Essen in der Cafeteria des Krankenhauses

Der nächste Schritt:

Sie bewerben sich mit Ihren aussagefähigen Unterlagen bei uns. Um eine zügige Bearbeitung zu ermöglichen und die Umwelt zu schonen, bitten wir um Bewerbungen über unser Onlineportal. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schwohl (Leitung Sozialstation) telefonisch unter der Rufnummer 06631 - 98 1561 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!



Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.